Abschieds & Trauerrednerin

Stirbt ein Mensch, bleiben Angehörige und Freunde zurück, die sich fragen, wie sie mit dem Verlust umgehen können. Trauer stellt sich als natürliche Reaktion ein.

Als Abschiedsrednerin bin ich für Sie da. 

Seit 10 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Trauer und Abschiedsfeiern. Dabei ist es mir ein Anliegen, Ihre Zeremonie zu einem wunder-vollen, hoffnungsvollen und berührenden Moment werden zu lassen. Damit Trauer und Abschied gelingen kann.

 

„Anvertraut“ hieß das Lied, das ich an der Trauerfeier meines Vaters gesungen habe. Darin ging es darum, Gott diesen Menschen anzuvertrauen.

“Anvertraut” ist auch das Motto, unter das ich meine Arbeit als Abschieds-und Trauerrednerin stelle.

Hier lesen Sie mehr über mich, meinen Weg und mein Anliegen für Menschen, die gerade mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer in Berührung sind.

mehr Infos

Mein Angebot als Abschieds – und Trauerrednerin

Gemeinsam stimmige Worte und Musik für Ihre Abschiedsfeier finden, Raum entstehen lassen für Wandlung und Loslassen. 

mehr Infos

Perspektiven eröffnen

Im Stillen neue Perspektiven finden: Einblicke in meine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Tod und Leben.

mehr Infos

Livemusik von mir

Meine Liebe zur Musik entwickelte sich bereits als Kind. Früh habe ich erkannt, welches Potential in ihr steckt – gerade auch in der Kommunikation mit Menschen.
Zu einer stimmigen und stimmungsvollen Atmosphäre einer Zeremonie trägt Musik wesentlich bei, sie geht über Worte hinaus und wirkt auf vielen Ebenen. Im echten, persönlichen Musizieren kann sie sich völlig und ganz pur entfalten.

Ich schöpfe aus jahrelanger Erfahrung im Chor- und Sologesang, sowie im Klavierspiel – vor allem der Liedbegleitung. Gerne singe ich Titel aus dem Bereich der populären Musik – weltlich oder geistlich – aber auch traditionelle, klassische Stücke.